Mittwoch, 3. August 2011

Zoo / Tierpark Leipzig

Jedes Jahr im Sommer gehe ich mit meiner Tochter in den Leipziger Zoo und jedes Jahr ist es ein Erlebnis.
Es ist schön mit anzusehen, wie der Zoo sich gewandelt hat und wie die Artgerechte Haltung Stück für Stück für jedes einzelne Tier umgesetzt wird. Es geht natürlich nicht alles von jetzt auf gleich, aber es geht vorwärts.

Dieses Jahr wurde ja nun Gondwanaland eröffnet und das wollten wir uns natürlich ansehen. Bisher haben wir ja nur die gigantische Baustelle gesehen und waren nun ganz gespant zu sehen wie es innen aussieht.
Es ist der blanke Wahnsinn, es sieht einfach nur toll aus. Man kann sich kaum vorstellen dass es so groß ist und das mitten in der Stadt von Leipzig.

In Gondwanaland wird der Tropische Regenwald nachgebildet, man kann 40 Tierarten entdecken und die Pflanzen sind gigantisch.



Natürlich kann man nun endlich auch die berühmte Heidi, das Opossum, anschauen, aber leider nicht fotografieren. (zum Wohl von Heidi)  Es gibt in Gondwanaland  unter anderem folgende Tiere zu sehen Ozelot, Serval, Riesenotter, verschiedene Affenarten, Faultier, Tapir, Zwergotter, Komodowaran , Fischkatze und noch viel mehr.
Also ich hatte vorher so sehr gehofft das ich die Fischkatze sehen kann, also das sie sich zeigt und ich sie sehen kann. Ich hatte schon zu meiner Tochter gesagt ich bleibe so lange dort stehen bis ich sie gesehen habe.
Als hätten sie das gehört, ich konnte sie richtig gut sehen.


Man kann auch eine Bootsfahrt machen (dauert ca. 13min), kosten nochmal 1,50€/Person, lohnt sich aber.




Auf der Zoo-Seite  könnt ihr auch stöbern, dort gibt es noch viel mehr Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und vieles mehr natürlich gibt es auch noch viele Bilder zu sehen.

Ich glaube ich hab nun genug geschrieben ich zeige Euch lieber noch ein paar Fotos.








Kommentare:

  1. Unser Zoo ist einfach toll.
    ...wow deine Bilder sind echt klasse da bekomme ich echt Lust drauf auch mal hin zu gehen. Das ist ja echt eintauschen in eine andere Welt. Wir haben uns das auch fest vorgenommen nur denke ich das es im Moment sicher sehr voll ist oder?
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo zahnfee, ich dachte auch das es übervoll wäre, aber es war gar nicht so schlimm. Es lohnt sich auf jeden Fall, aber man sollte den ganzen Tag einplanen, weil man den Rest des Zoo´s sicher auch sehen will.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind wieder wunderschön!

    Aber als erstes möchte ich mich bei Dir ganz dolle für den Award bedanken... Du bist ein Schatz! Ich habe mich riesig gefreut.
    ... und verleihe ihn Dir auch gern` zurück (1.Regel)

    http://farfalla-design.blogspot.com/2011/08/lovely-blog-award.html

    Viele Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  4. Einfach genial, da müssen wir hin. Schön, dass du Fotos gemacht hast, in der Zeitung war ja nur eins. Ich war das letzte Mal in den 90zigern im Leiziger Zoo, glaub, dass kann man nun nicht mehr vergleichen.

    LG
    Judy

    P.S. Ich bring den Cocktail mit ;)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schöne Fotos, war bestimmt wunderschön dort.

    LG Martina

    AntwortenLöschen