Montag, 29. August 2011

Tassenparade die 14.

Auch diese Woche gibt es hier eine neue Tasse zu sehen.
Bei Chaosweib kann man hier alles nachlesen. Bei dieser Tasse handelt sich wieder um ein Erbstück von meiner Oma. Die Tasse ist nicht groß, aber irgendwie niedlich.


Alle Teilnehmer sowie alle Sponsoren mit den Einzelheiten sind hier zu finden.


Ich freue mich schon auf Eure Tassen. Ich wünsche allen eine schöne Woche.
.

Kommentare:

  1. Oh die ist aber wirklich sehr schön. Ich finde solche Tassen sehr chic. LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Erbstücke immer total schön, auch diese und dann noch "goldig" ich mag das ja :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so eine Tasse, aus der man Angst hat zu trinken, weil sie zerbrechen könnte, oder?
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh Erbstücke hab ich überhaupt nicht.Ich bin wohl die einzige in der Familie die einen tassentick hat

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sieht wirklich alt aus.
    Schicke Tasse

    LG

    AntwortenLöschen
  6. sieht wie eine Sammeltasse aus...

    mfg

    AntwortenLöschen
  7. Sehr nobel deine Tasse.
    VG zahnfeee

    AntwortenLöschen
  8. Die ist echt hübsch, da schmeckt der Kaffee auch sicher sehr gut draus.

    AntwortenLöschen
  9. jemandem aus der "heimat" folge ich gerne :))) gglg

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt die Tasse auch sehr gut! Ist so ähnlich wie eine Tasse von mir, die hab ich aber noch nicht gepostet. Vielleicht nehm ich die für nächste Woche! Ist auch so ein hauchdünnes Mokka-Tässchen.

    AntwortenLöschen
  11. Die würde gut in ein Schloss passen, sie hat so was majestätisches...

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  12. oh, die ist hübsch. Ich mag so alte Tassen.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Die Tasse ist wirklich wunscherschön und weil sie von Deiner Oma ist auch etwas besonderes .

    liebe Grüße
    annyxxx

    AntwortenLöschen