Samstag, 26. März 2011

Cewe - Blogger-Aktion



Ihr CEWE FOTOBUCH Compact Panorama
» Gutschein im Wert von 19,95€ sichern!

Betreiben Sie eine eigene Webseite oder haben Sie einen eigenen Blog? Sind Sie aktiv auf Facebook? Dann haben Sie die Möglichkeit bis zum 25.04.2011 einen Gutschein für ein CEWE FOTOBUCH Compact Panorama im Wert von 19,95€ von uns zu bekommen.
  
Und so einfach gehts.

1.     Benachrichtigen Sie Ihre Leser über diese Aktion. Innerhalb des veröffentlichten Text auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Blog, verlinken Sie einmal das Wort:
 „Fotobuch“ auf die URL: http://www.cewe-fotobuch.de/#mitmachen
 ...so dass Ihre Leser mit einem Klick auch selber teilnehmen können.
2.    Fügen Sie die URL Ihres Beitrags, Ihren Namen und Email Adresse in das untere "Webseiten Link Formular" ein.
Jetzt zum  » Webseiten Link Formular
3.    Nach einer kurzen Prüfung des Beitrags wird Ihnen der Gutscheincode per Email zugesandt - diesen gibt es garantiert! Zusätzlich nehmen Sie automatisch an der Verlosung des Apple iPad teil

Und hier ein paar Informationen zu dem Produkt:

Das CEWE FOTOBUCH Compact Panorama in den kompakten Abmessungen von 19 x 15cm ist das neueste Produkt in unserem CEWE FOTOBUCH Portfolio. Mit diesem CEWE FOTOBUCH werden wir der Nachfrage nach einer kompakten Version des CEWE FOTOBUCH XXL und CEWE FOTOBUCH Groß Panorama gerecht.



Bindung
- Hardcover/Softcover: Klebebindung
- Heft: Rückstichbindung
Maße
- ca. 19 x 15 cm (alle Einbände)
max. Seitenzahl
- 26-74 Seiten (Hardcover / Softcover)
- 26-50 Seiten (Heft)
Preis
- Hardcover: 19,95 €*
- Softcover: 14,95 €*
- Heft: 9,95 €*

Und jetzt viel Spaß beim Bewerben und beim Erstellen eines eigenen Fotobuches.
.
.

Bei Cewe kann man jetzt einen Gutschein bekommen und an einem Gewinnspiel teilnehmen, das lass ich mir doch nicht Entgehen.

Montag, 14. März 2011

Saymo - Lebensmittel Online Shop

Durch das Produkttesterforum habe ich die Gelegenheit bekommen den  "Lebensmittel Online Shop" zu testen. Ich habe dann auch gleich eine Mail an den Shop geschrieben und eine Zusage erhalten.
Am Anfang ging mir so durch den Kopf: Lebensmittel im Internet bestellen, lohnt sich das überhaupt und rechnet sich das? Wo doch jeder in der Nähe mindestens einen Einkaufmarkt hat und dort seine wöchentlichen Einkäufe erledigt, muss man dann Lebensmittel Online bestellen? Man bestellt ja so alles Mögliche im Internet warum eigentlich nicht auch Lebensmittel.
Ich bekam dann das Paket und war positiv überrascht wie schnell das ging. Ich habe mir dann mindestens 2 Stunden den Online-Shop näher angesehen und durchstöbert. Ich kann sagen man bekommt dort alles was man so im täglichen Leben braucht. Und die Preise sind auch angemessen.

In meinem Paket war enthalten:
  • 8x Duplo Riegel
  • 8x Kinder Riegel
  • 2x Hanuta
  • 1x Brand Finn Crisps
  • 1x Teekanne Darjeeling
  • 1x Tekrum Florentiner
  • 1x Birkel Nudel 1 Hörnchen
  • 1x Ritter Sport Milchcreme Mandel
  • 1x Lacroix Doppelte Kraftbrühe 400ml


Es war ein ganz schön volles Paket, damit hatte ich gar nicht gerechnet.
Ich habe mir dann mindestens 2 Stunden den Online-Shop näher angesehen und durchstöbert. Ich kann sagen man bekommt dort alles was man so im täglichen Leben braucht. Und die Preise sind auch angemessen.
Beim Begutachten des Shops ist mir aufgefallen, dass der Shop sehr gut strukturiert ist, man kann nach Kategorien suchen oder nach Themenwelten. Das finde ich besonders gut.


Unsere Kategoriewelt
  • Bio & Wellness
  • Feinkost & Lebensmittel
  • Gewürze
  • Süßwaren
  • Kaffee
  • Tee
  • Asia
  • Hygiene & Drogerie
  • Tierbedarf
Unsere Themenwelten
  • Shoppen nach Obst
  • Shoppen nach Gemüse
  • Shoppen nach Gewürzen
  • Shoppen nach Fleisch
  • Geschenkideen
  • Grillen
  • Feste & Parties

Wenn man über die Themenwelten z.B. Shoppen nach Obst suchen möchte erscheinen dann alle Obstsorten und man kann gezielt Produkte mit z.B. Apfel sortieren. Das Sortiment erstreckt sich dann von Süßigkeiten bis Saft über Konserven bis Marmelade und vieles mehr. Das Sortiment ist einfach riesengroß. Und zu jedem Produkt gibt es großes Foto und natürlich auch wichtige Angaben.  Es lohnt sich wirklich diesen Lebensmittel Online Shop zu besuchen.

Mein Fazit:
  • Man kann sehr wohl Lebensmittel im Internet bestellen.
  • Die Preise sind genauso wie im Supermarkt.
  • Die Produktauswahl ist einfach riesig.
  • Die Versandzeit ist super und der Preis stimmt auch, es gibt eine Versandflate von 5€.
  • Der Shop ist sehr gut strukturiert, es findet sich jeder zurecht und er sieht sehr ansprechend aus.
  • Die Qualität der Produkte ist auch topp.
  • Und wer es immer noch nicht glaubt kann sich auch gern die Kundenbewertungen ansehen.
  • Dieser Shop bietet auch einen kostenlosen Rückrufservice.
  • Es werden verschiedene Zahlungsarten wie paypal, Sofortüberweisung, Vorkasse oder Rechnungskauf mit paymorrow angeboten.
  • Man kann sich auch über Lieferanten, Extras, Marken informieren.
  • Der Shop hat auch einen eigenen Blog und ist auch bei Facebook, Twitter und youtube vertreten.



Und jetzt noch ein Hinweis von saymo:

"Habt Ihr auch Lust den Lebensmittel Online Shop von saymo zu testen? Ihr wisst ja, dass es recht neu ist, Lebensmittel Online zu bestellen. Hierzu möchte saymo Euch die Gelegenheit für einen Testkauf geben. Das Vorgehen ist einfach: Ihr wendet Euch an service@saymo.de mit der Info, dass Ihr gerne Testblogger sein möchtet. Wichtig ist hier, Euren Blog mitzuteilen. Nach Prüfung seitens saymo bekommt Ihr ein Budget vorgegeben für das ihr virutell bei saymo einkaufen könnt oder direkt ein Testpaket. Die Produkte bekommt Ihr dann schnell mit DHL zugesandt. Alles für Euch natürlich kostenfrei.
Schreibt einfach eine eMail an service@saymo.de und alle weiteren Infos werden Euch dann mitgeteilt."

Und nun bin ich natürlich gespannt auf die Einkäufe von Euch bzw. wie findet Ihr den Shop?


Sonntag, 13. März 2011

KNORR Salatkrönung Cremig

Mit KNORR Salatkrönung Cremig und frischem Joghurt bereitest Du schnell und einfach ein cremiges Salatdressing zu.


Bei bopki habe ich die Möglichkeit die neue Knorr Salatkrönung Cremig zu testen.
Gestern kam das Paket an und ich musste es natürlich gleich öffnen und mir die kleinen Tütchen genau ansehen.

In dem Testpaket ist folgendes enthalten:
Für Dich zum Selbstzubereiten und Ausprobieren von Rezeptideen:
  • 3 Tüten French
  • 3 Tüten Joghurt-Kräuter
  • 1 Tüte Thousand Island
  • 1 Tüte American
  • 1 Tüte Joghurt-Honig mit Zitrone
  • Projekthandbuch mit vielen Infos
  • Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Verwandten und Kollegen
Zum Weitergeben:
  • 12 Tüten French
  • 12 Tüten Joghurt-Kräuter



Die Knorr Salatkrönung Cremig gibt es in 5 Sorten:


French
  Feine Kräuter sowie ein leichter Paprikageschmack


Joghurt-Kräuter
  Fein abgestimmte Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie und Dill

Thousand Island
  Knackige Paprikastücke, Kräuter, leicht süßlicher Tomatengeschmack

American
  Harmonische Rezeptur aus Kräutern und feiner Tomatennote

Joghurt-Honig mit Zitrone
  Zarte Honignote und frischer Zitronengeschmack

Zubereitung

KNORR Salatkrönung cremig mit 2 Esslöffel warmen Wasser anrühren, 1 Becher Naturjoghurt (150g, 3,5% Fett) dazugeben und gut verrühren. Sie benötigen keinen Essig!

Man kann anstelle des Joghurts auch creme Fraiche oder auch Frischkäse nehmen.


Wenn es so lecker aussieht bekommt man doch gleich Appetit, oder?



Und noch viele Rezeptideen sind zu finder bei Knorr.





Donnerstag, 3. März 2011

Valess

Bei den Konsumgöttinen konnte ich Valess testen. Ich muss ehrlich gestehen ich konnte mir nicht vorstellen, dass mir das schmeckt. So hatte ich auch ein wenig Vorurteile, denn andere Produkte die ich bisher probiert habe waren nicht nach meinem Geschmack.
Aber wie heißt es immer so schön „ probieren geht über studieren“ also haben wir die Valles –Sorten zubereitet und auch probiert.
Die Erwartungen wurden übertroffen, man schmeckt nicht, dass da kein Fleisch drin ist.
Auch meine Mittester haben es nicht geglaubt, alle waren sehr überrascht und es hat allen sehr gut geschmeckt.
Ich kann nur jedem empfehlen diese Produkte zu probieren, Ihr werdet begeistert sein.

0 % Fleisch, 100 % lecker!
.
Wer hätte das gedacht? Anders als andere fleischfreie Produkte aus Tofu oder Soja wird Valess aus bester Kuhmilch hergestellt. Dabei wird die frische Milch ähnlich wie bei der Käseproduktion weiter verarbeitet. Ob Ihr es glaubt oder nicht: Die Idee dazu und die Rezeptur hat ausgerechnet der Sohn eines Metzgers erfunden, der niederländische Lebensmitteltechniker Adriaan Cornelis. Was beweist: Man muss kein Vegetarier sein, um ab und an einmal auf Fleisch zu verzichten. Hauptsache, es schmeckt! Und damit es das tut, wird bei Valess die Milch mit natürlichen Pflanzenfasern und feinen Gewürzen ergänzt. Denn so entsteht der typisch leckere Geschmack, die saftige Konsistenz und der herzhafte Biss, auf den man eben auch bei fleischfreien Alternativen nicht unbedingt verzichten will.
.
Wichtige Nährstoffe 
.
Aber die verschiedenen fleischfreien Valess Schnitzel bieten nicht nur knusprige Ideen gegen Langeweile in der Küche, sondern auch eine gute Basis für eine ausgewogene Mahlzeit. Denn in jedem Bissen Valess stecken viele wertvolle Nährstoffe für unseren Körper:
  • Eiweiß aus Milch: wichtig für Wachstum und Entwicklung von Muskeln, Zellen und Organen.
  • Calcium: unentbehrlich für unsere Knochen und Zähne.
  • Ballaststoffe: wichtig für unsere Darmflora.
  • Ungesättigte Fettsäuren: geeignet für cholesterinarme Kost.
  • Vitamin B6 und Eisen.

Für Jeden etwas: Die sechs lecker-knusprigen Valess Varianten

  • Valess Schnitzel: Der Klassiker mit knuspriger Panade, herzhaftem Geschmack und saftiger Konsistenz.
  • Valess Toskana: Die köstliche Portion Italien mit feiner toskanischer Tomatensauße, zartem Mozzarella und italienischen Kräutern.
  • Valess Gouda: Das Leibgericht für Käseliebhaber mit würziger Käsefüllung.
  • Valess Minis: Der ideale Snack für zwischendurch und auch als lecker-herzhaftes Fingerfood bestens geeignet.
  • Valess Champignon: Die herzhafte Variante mit einer würzigen Champignon-Rahmsauce. 
Valess Provencal: Für alle, die die französische Küche besonders lieben. Die Füllung mit leichtem Frischkäse und Kräutern der Provence sorgen für Abwechslung auf dem Teller!

Und die Zubereitung ist denkbar einfach und schnell: Ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, fleischfreie Filets in die Pfanne legen und zwei Minuten von jeder Seite goldbraun braten. Oder im vorgeheizten Ofen bei 180º C in 15 bis 20 Minuten heiß machen. Fertig!
.
.
.