Samstag, 28. Januar 2012

Personello Pictures 2012 - Januar

Ich habe auf einigen Blogs von dem Fotowettbewerb von personello gelesen und fand die Idee sehr gut.
Mitmachen kann jeder und wie es geht steht hier.

Das Thema für Januar heißt:     Tiere

.
Das Foto ist durch pures Glück entstanden. Wir waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.
.
.

Freitag, 27. Januar 2012

Freitagsfüller #148

Es ist wieder soweit für den Freitagsfüller.


1.  Es wird Zeit, dass die Sonne sich mal wieder zeigt.

2.  Kannst Du bitte Spagetti mitbringen, und vergiss nicht den Käse.

3.  Gestern Abend bin ich mal wieder sehr zeitig eingeschlafen.

4.  Man sollte nicht alles so engstirnig sehen, im Ernst.

5.  Als Kind musste ich schon viele Dinge erledigen, aber ich durfte auch einfach Kind sein.

6.  Lachen sollte man über die ganze Sache.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch , morgen habe ich, wie immer Haushalt geplant und Sonntag möchte ich, wenn das Wetter mitspielt, die Natur genießen!

Und den aktuellen gibt es wie immer hier.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
.
.

Donnerstag, 26. Januar 2012

Gewinnspiel bei zahnfeee

Auf dem Blog von zahnfeee ist ein tolles Gewinnspiel gestartet. Zu gewinnen gibt es ein fantastisches Wellness-Paket-Vanille Rose aus der Seifenmanufaktur Ruth Engel


Die Teilnahmebedingungen findet Ihr hier. Das Gewinnspiel endet am 10.02.2012, 23.59 Uhr.

Wenn ich den schönen Gewinn sehe, möchte ich gleich in die Badewanne hüpfen und den Duft genießen.
.
.


Mittwoch, 25. Januar 2012

Zitat der Woche

Wenn man sagt, dass man einer Sache grundsätzlich zustimmt, so bedeutet es, dass man nicht die geringste Absicht hat, sie in der Praxis durchzuführen.

                                                                             Otto von Bismarck


.
.

Dienstag, 24. Januar 2012

Senseo extra Strong

Bei den Insidern konnte ich mit 2499 Mittestern die Neuen senseo Extra Strong Kaffeepads testen.


Ich habe mich richtig gefreut, daß ich bei diesem Projekt dabei sein kann. Voller Ungeduld habe ich auf das Paket gewartet, welches ziemlich schnell bei mir ankam.

In dem Paket war enthalten:

-       Leitfaden mit vielen Info´s über den Senseo extra Strong
-       40 Kaffepads zum weitergeben
-       2  Packungen mit je 16 Pads für uns zum testen
-       Haftnotizblock
-       Marktforschungsheft
-       Spielkarten
-       Bildschirmschoner „Bin kurz weg“ -> der war nicht im Packet, den kann man sich allerdings herunterladen

Nachdem alles ausgepackt und begutachtet war musste selbstverständlich der 1. Kaffee gemacht werden. Und was soll ich Euch sagen, einfach lecker.


Es dauert nicht lange und man macht einen zweiten und dann noch einen dritten usw. und beschwert sich dann, dass man Nachts nicht mehr schlafen kann.
Der extra Strong hat ein sehr kräftiges Aroma und er ist sehr verträglich.
Inzwischen trinke ich den extra Strong am Morgen und dann nochmal wenn ich ins Büro komme. Einige Kolleginnen haben den extra Strong auch für sich entdeckt und ich bin froh, dass es diese Pads auch bei Globus gibt.
Von mir gibt es 5 Sterne.

Sieht doch lecker aus, oder?
.
.

Sonntag, 22. Januar 2012

viele Fragen und ich antworte

Die liebe shadownlight und nelswelt haben mir ein Stöckchen zugeworfen und ich habe beide gefangen.

Die Regeln sind bei beiden gleich nur die Anzahl ist unterschiedlich.

REGELN
1| Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2| Beantworte die Fragen die dir gestellt worden sind.
3| Tagge anschließend 11 weitere Leute.
4| Gib den Leuten Bescheid die getaggt wurden.
5| Stelle 11 Fragen an die, die getaggt wurden.


Hast du eine Sammelleidenschaft, wenn ja welche?
Nicht direkt, sammeln tue ich nichts. Ich hebe nur besonders schöne Dinge auf.
Siehst du Shows wie Supertalent oder Superstar von Anfang bis Ende?
Nein, aber ab und zu sehe ich mir auch solche Sendungen an.
Wie bist du zum bloggen bekommen?
Durch die Testladies.
In welches Land willst du unbedingt noch reisen?
Irland
Wie oft machst du dein Auto sauber?
Gar nicht, das macht meine bessere Hälfte.
Was wolltest du als Kind am Liebsten werden?
Goldschmied
Bist du es geworden?
Leider nicht.
Hast du Vorbilder, wenn ja welche?
Nein
Wie oft gehst du zum Friseur?
sehr unregelmäßig
Hast du einen Schuhtick?
Nein, ich habe nur große Mühe die Schuhe zu bekommen, die ich will. Zur Zeit klappt das aber ganz gut.
------------------------------------------------------
Deine Lieblingsschokolade ist?
Ich liebe Schokolade, außer Nougat.
Singst du im Auto oder unter der Dusche, bzw. in der Badewanne?
Nein, ich höre lieber Musik.
Wenn du spontan 100 euro bekommen würdest, was würdest du damit machen?
Bücher, Bücher, Bücher kaufen
Erzähl mir von deinem grössten Fettnäpfchen in das du getreten bist.
Da gibt es einige.
Wie möchtest du wohnen? Wie sieht dein Traumhaus oder deine Traumwohnung aus?
Ich mag offene Räume.

So Ihr Lieben jetzt habe ich Eure Fragen nach besten Wissen und Gewissen beantwortet.

Nun zu meinen Fragen:
1. Was ist Deine Lieblingsfarbe?
2. Welche Musik hörst Du am liebsten?
3. Hast Du ein Haustier?
4. Liest Du gern?
5. Hast Du Kinder?
6. Kaffee oder Tee?
7. Wohnst Du in einer Wohnung oder in einem Haus?
8. Treibst Du Sport?

Ich glaube inzwischen haben alle oder sehr viele Blogs den Tag schon bekommen. So werde ich es Euch überlassen ob Ihr die Fragen mitnehmt und auf Euren Blog beantwortet oder hier als Kommentar die eine oder andere Frage beantwortet.
.
.

Freitag, 20. Januar 2012

Freitagsfüller #147

Es ist schon wieder Freitag und ich bin froh, dass jetzt das Wochenende kommt. Ich habe zur Zeit das Gefühl ich müsste nur noch schlafen.
Und bei dem grauen Wetter inklusive Regen habe ich auch keine Lust nach draußen zu gehen. Hoffentlich ändert sich das Wetter bald.



1.  In der vorigen Woche, hatte ich immer noch viel zu viel Arbeit.

2.  Gegenseitige Rücksichtnahme und ein wenig Respekt zwischen den Mitmenschen oder ist das zuviel verlangt?

3.  Mein letzter Spontankauf war eine Glasnagelfeile.

4.  So Vieles macht in meinen Augen keinen Sinn.  

5. Kann bitte mal jemand die Wolken beiseite schieben und die Sonne hervorholen, das Depriwetter nervt langsam.

6.  Ich möchte heute Nachmittag keinerlei Störung und ich hoffe, dass es klappt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Coutch, morgen habe ich wie immer den Haushalt geplant und Sonntag möchte ich, wenn ich es schaffe nichts tun!


Den aktuellen Freitagsfüller gibt es wie immer hier.

Ich wünsche allen eine schönes Wochenende.
.
.
.
.

Donnerstag, 19. Januar 2012

Zitat der Woche

Unsere Hauptaufgabe ist nicht, zu erkennen, was unklar in weiter Entfernung liegt, sondern zu tun was klar vor uns liegt.

                                                                            Thomas Carlyle


Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.
.
.

Sonntag, 15. Januar 2012

SuperWeiss Pen

Testladies



Über die Testladies hatte ich die Chance den SuperWeiss Pen zu testen.
Der Superweiss Pen hellt gesunde Zähne auf. Wer will nicht mit weißen Zähnen glänzen. Nun kann das leider nicht jeder, weil die Zahnfarbe angeboren ist. Man kann allerdings ein wenig nachhelfen. Die Jenigen die etwas dunklere Zähne haben können mit dem Superweiss Penn die Zahnfarbe ein wenig aufhellen.


 
Der Superweiss Pen ist ein hochwirksames Bleichgel, welches die Zähne deutlich aufhellen kann.


Und das funktioniert so:
1.    Die Zähne müssen absolut sauber sein, man sollte auch vor der Anwendung Zahnseide verwenden, damit die Zähne auch richtig gereinigt sind.
2.    Jetzt müssen die Zähne mit einem Tuch getrocknet werden. Das ist nicht ganz einfach, weil man den Mund dann nicht mehr schließen kann.
3.    Die Schutzkappe von dem Stift entfernen und an dem Dosierrad drehen bis eine kleine Menge Gel herausfließt.
4.    Jetzt wird es etwas schwieriger. Lächeln ist angesagt und zwar so, dass die Lippen die Zähne nicht berühren.
5.    Jetzt das Gel auf die Zähne auftragen.
6.    Weiter lächeln und zwar für ganze 30 Sekunden, also die Lippen von den Zähnen fernhalten.
7.    Jetzt kann man den Mund endlich schließen, wenn man das noch hinbekommt und inzwischen keinen Krampf bekommen hat. Auf keinen Fall darf man für die folgenden 30Minuten etwas essen, trinken oder rauchen.
8.    In der Zwischenzeit kann man ja den Pinsel von dem Pen reinigen und wieder verschließen.
Das war es schon. Und wer nun das Bedürfnis hat den Mund ausspülen zu müssen, der darf das natürlich tun.

Es wird empfohlen, den Pen zweimal täglich anzuwenden.

Nebenwirkungen:
Es kann gelegentlich zu gereiztem Zahnfleisch und, oder schmerzempfindliche Zähnen kommen. Nach Beendigung der Anwendung verschwinden die Nebenwirkungen restlos. Man kann die Anwendung auf 1x täglich reduzieren.
Gegenanzeigen:
Sie sollten von der Anwendung absehen, wenn Sie unbehandelten Karies an den Vorderzähnen haben und oder unter Gingivitis lei´den. Auch wenn es dafür keine gesicherten Erkenntnisse gibt, raten wir vorsorglich von der Anwendung ab, wenn Sie schwanger sind oder sich in der Stillzeit befinden.

Und jetzt noch die Frage, die sich wahrscheinlich alle stellen: 

Ist der superWeiss Pen schädlich?Nein. Bei zweckmäßiger Anwendung ist der superWeiss Pen absolut sicher und unbedenklich. Das Gel im superWeiss Pen besteht aus einer hochwirksamen Peroxid-Verbindung. Sobald Sie das Gel auf Ihre Zähne aufgetragen haben, setzt ein chemischer Prozess Sauerstoff frei, welcher Ihre Zähne bleicht. Nach 30 Minuten besteht das Gel zum Großteil nur noch aus Wasser. Sie sollten nun Ihren Mund ausspülen, allerdings ist auch das Herunterschlucken des Gels absolut ungefährlich.

Und nun mein Testergebnis:
Nach ca. 14 tägiger Anwendung kann ich sagen, meine Zähne sind etwas heller geworden. Ich muß allerdings zugeben, ich gehöre zu den Menschen die von Haus aus eine etwas dunklere Zahnfarbe haben und somit die Zähne nie ganz weiß werden. Aber ich bin mit dem Ergebnis dennoch zufrieden und kann den Superweiss Pen empfehlen.
Zur Anwendung:
Die Anwendung ist wirklich nicht sehr schwierig, zumindest gewöhnt man auch die Muskeln daran den Mund bzw. das die Lippen daran die Zähne nicht berühren.
Und wer jetzt Lust bekommen hat den Pen auszuprobieren kann den unter:
www.superweiss.com bestellen. Bezahlen kann man per Überweisung oder paypal.

Lecker Brandteig von Dr. Oettker

Ich habe so viele Berichte noch zu schreiben und komme einfach nicht hinterher. Mir fehlt im Moment einfach die Zeit. Ich hoffe meine lieben Leser haben ein wenig Geduld mit mir. Auch möchte ich wieder in Euren Blogs stöbern mir fehlt das Lesen Euerer Beiträge zur Zeit sehr. Darum freue ich mich um so mehr daß Ihr doch den einen oder anderen Kommentar hier hinterlaßt.

Ich möchte mich noch ganz lieb bei zahnfeee bedanken, denn Sie hatte mich vor Weihnachten noch mit einem Päckchen überrascht. Vielen lieben Dank, ich habe mich sehr gefreut. Meine Tochter hat den Brandteig ausprobiert und ich hab faßt alles allein gegessen so lecker waren die "Windbeutel" mit dem Brandteig von Dr. Oettker.  Die Kirschen die verwendet wurden waren in Alkohol eingelegt. Ich kann Euch sagen, daß war so lecker ich konnte gar nicht mehr aufhören mit essen. Die Windbeutel werden auf alle Fälle wieder gemacht.


.
.

Freundealarm

Bei Chaosweib wurde in 2011 eine schöne Aktion ins Leben gerufen und zwar Freundealarm.
Ich hatte Glück und kann auch daran teilnehmen. Letzte Woche kam das Freundebuch hier bei mir an und ich muß sagen es ist eine ganz tolle Sache.
Mit dem Freundebuch lernt man einige Bloggerfreunde noch etwas näher kennen.
Es macht rießigen Spaß darin zu stöbern.



Wer noch mehr darüber wissen möchte oder auch erfahren will, wer an dieser Aktion teilnimmt, kann das alles hier nachlesen.
.
.

Donnerstag, 12. Januar 2012

Mittwoch, 11. Januar 2012

Zitat der Woche

Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

                                                                                         Dietrich Bonhoeffer


.
Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.
.
.

Freitag, 6. Januar 2012

Freitagsfüller #145

Ich wünsche Allen noch ein gesundes, fröhliches, nicht so stressiges, erfolgreiches und schönes Neues Jahr.

Bei mir ist im Moment der Stress eingezogen, aber ich hoffe er verläßt mich bald wieder. Zumindest sieht es ganz gut aus. Dann gibt es hier auch wieder etwas mehr zu lesen.


Und nun zum Freitagsfüller, den aktuellen gibt es wie immer hier.

1.  Bei diesem Wetter will man gar nicht raus gehen.

2.  Mir gehen die Diskussionen unserer Politiker seit geraumer Zeit mächtig auf die Nerven, ganz unter uns gesagt.

3.  Politiker leben in einer anderen Welt.

4.  Die Farbe blau ist nicht so mein Ding.

5. In unserer Welt müsste so Einiges verändert werden.

6. Das neue Jahr bringt viel mit sich, mal sehen wie das laufen wird.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas Ruhe, morgen habe ich Steuerabrechnung geplant und Sonntag möchte ich, nein muss ich wahrscheinlich die Steuerabrechnung zu Ende bringen!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
.
.