Donnerstag, 23. Februar 2012

Milka für die Padmaschine

Ich bin ja bei der Aktion " Deine Padmaschine hat mehr verdient" dabei.  Meinen ersten Testbericht habt Ihr sicher gelesen bzw. könnt ihn Ihr hier finden.
Gestern kam ein weiteres Überraschungspaket und diesmal wird es süß und schokoladig. Es gab eine Packung Milka für die Padmaschine. Ich hab mich vielleicht gefreut, ich trinke nämlich sehr gerne Kakao.



Kommen wir jetzt zur Zubereitung:

Das Kakaopulver kommt in die Tasse, der Milchpad kommt in den Padhalter für 1 Tasse Kaffee. Knopf für eine Tasse drücken. Umrühren. Fertig. Genießen.


Normalerweise nehme ich für die Zubereitung von Kakao eine Tasse aber um Euch zu zeigen wie der Kakao aussieht habe ich das Glas für den Latte Macchiato gewählt.

Für mich ist der Milka Kakao für die Padmaschine ein weiteres Highlight aus der Serie von Jacobs-Krönung. Ich liebe den Kakao, er ist einfach lecker.
Es gibt nur ein klitzekleines Problem, diesen Kakao bekommt man nur sehr selten und wenn ich den dann mal sehe schockiert mich der Preis etwas. Ich wäre ja bereit den gleichen Preis zu bezahlen wie für den Latte Macchiato, aber das ist wohl zur Zeit noch ein Wunschtraum. So trinke ich den Kakao leider nicht so häufig, aber ganz verzichten will ich auch nicht. Die Tasse die auf der Packung abgebildet ist finde ich auch ganz toll, die werde ich mir irgendwann mal zulegen.
Alle Produkte von Jacobs-Krönung werden hier vorgestellt und noch viel, viel mehr.

Aber nun auf geht's und lasst es euch schmecken!
.
.






1 Kommentar:

  1. Glückwunsch das ist echt eine schöne Aktion die voll an mir vorbei gegangen ist.
    Las es dir schmecken.
    herzliche Grüße zahnfeee

    AntwortenLöschen