Sonntag, 5. Juni 2011

Gillette Venus Embrace

Nachdem nun meine bessere Hälfte den neuen Rasierer von Gilette getestet hat, bin ich nun an der Reihe. Auch ich durfte über die project-zone den neuen Rasierer gillette venus embrace diesmal für Frauen ausprobieren.
Der Rasierer kam an und voller Aufregung habe ich das Päckchen geöffnet.
enthalten war:

·         der Rasierer
·         einmal Klingen
·         Duschaufbewahrung



Produktbesschreibung von Gillette
Seien Sie bereit für eine Rasur, die einer Göttin gerecht wird. Unser erster Damenrasierer mit 5 Klingen passt sich jeder Körperkontur an und entfernt praktisch jedes einzelne Haar. Das Ergebnis: eine unglaublich gründliche Rasur
-5 Klingen für eine perfekte gründliche Rasur
-Feuchtigkeitsband für mühleloses Gleiten
-Austauschbare Ersatzklingenköpfe
-Praktische Duschaufbewahrung
-weicher Griff für sicheren Halt




Also ich muss schon sagen mit so einem Rasierer hätte ich nun nicht gerechnet. Das Rasieren geht einfach mühelos, man merkt gar nicht, dass man sich rasiert. Kein ziepen und die Rasur ist einfach gründlich. Meinen alten Rasierer hab ich gleich entsorgt. Ich kann gar nicht glauben, dass ich den nicht schon längst weggeworfen habe. Der Rasierer liegt auch gut in der Hand. Bloss gut, dass es den Rasierer auch noch in einer anderen Farbe gibt, weil meine Tochter hat sich gleich einen gekauft.
Der einzige Nachteil ist der Preis der Klingen, obwohl es kommt natürlich wieder darauf an, wie lange so eine Klinge verwendet werden kann, dass konnte ich nun noch nicht testen.
Aber mein Fazit:
Es lohnt sich diesen Rasierer zu kaufen, er ist wirklich Klasse.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen