Freitag, 13. Mai 2011

Febreze

Der neue Raumduft von Febreze

Bei forme wurden 5000 Tester gesucht, die das neue Febreze ausgiebig testen und bewerten. Und ich bin ein Tester.
Da wir zu Hause 3 Katzen haben und auch fast ehemalige Raucher sind haben wir immer einen dezenten Raumduft gesucht den man in irgendeine Ecke stellen kann und der einen angenehmen Duft versprüht ohne das eine Steckdose benötigt wird.
Der Test ist also genau das Richtige für mich.


Nun erst einmal die Angaben zu dem Raumduft von Febreze.

Viele Lufterfrischer und Raumdüfte überdecken unangenehme Gerüche nur, neutralisieren diese aber nicht. Deshalb gibt es jetzt von Febreze, dem Experten für Textil- und Lufterfrischer, das Febreze Duftdepot. Es entfernt tatsächlich schlechte Gerüche und spendet 30 Tage lang gleichmäßig frischen Wohlfühlduft. Dabei funktioniert dieser neuartige Raumduft ohne Batterien und Strom. Das Febreze Duftdepot ist klein und dezent und passt dank seiner schlichten Optik in jeden Raum. Vier verschiedene Febreze Düfte bieten für jeden Dufttyp und für jeden Raum das Passende.
Nachdem das Paket ankam und ich die 4 verschiedenen Düfte vor mir liegen hatte hab ich hin und her überlegt wo ich denn nun welchen Duft gern haben möchte. Und diese Entscheidung ist gar nicht so einfach. Der Citrusduft steht jetzt im Zimmer von meiner Tochter, den Rosenduft hab ich auf ein Katzenklo gestellt. Und da ich schon sehr lange nach einem Duft für mein Auto suche habe ich den Frühlingsduft dafür ausgesucht. Der Lavendelduft steht im Schlafzimmer.
Die vier Düfte sind:
  • Frühlingserwachen
  • Rosenblüte
  • Citruszauber
  • Entspannender Lavendel
Nachdem die Auswahl der Standorte abgeschlossen war und ich nun eine Woche den Duft testen konnte hier die ersten Ergebnisse.



Citrusduft
Das Zimmer in dem der Citrusduft steht ist ca. 20qm groß und er steht auf dem Schreibtisch. Ich nehme den Geruch fast nicht war und glaube der Raum ist zu groß, aber meine Tochter findet es genau richtig so.




Rosenduft
Funktioniert prima, künftig wird dort immer ein Raumduft von Febreze stehen.


Frühlingserwachen
Ich würde gern Frühlingserwachen mit Citrus austauschen, aber meine Tochter gibt den Citrusduft nicht mehr raus. Der Duft Frühlingserwachen riecht sehr gut, allerdings für den kleinen Raum zu intensiv, obwohl es auf die niedrigste Stufe gestellt ist.






Lavendel
Steht im Schlaftzimmer genau richtig und duftet sehr angenehm. Werde ich immer wieder verwenden.







Wenn ich mir noch eine Duftrichtung wünschen könnte würde ich mir grüner Apfel heraussuchen.
Und ich hätte gern eine Duftdosierung für das Auto und da würde ich auch grüner Apfel oder Citrus bevorzugen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen